Holzbau

In den vergangenen Jahren und Jahrzehnten ist der Energieverbrauch von Häusern, die nach aktuellen Energiestandards gebaut werden, stetig gesunken und beträgt nur noch einen Bruchteil der von Altbauten verschlungenen Energie. Der für das Errichten und auch den Abbruch eines Gebäudes notwendige Energieeinsatz wird jedoch noch zu wenig beachtet: Weiterführend ist da z. B. der sog. cradle-to-cradle Ansatz (von der Wiege bis zur Wiege), der den Weg eines Produktes über den gesamten Lebenszyklus betrachtet. Das Ziel ist, nach dem Vorbild der Natur, einen abfallfreien Kreislauf zu erreichen. Daher konzipieren, entwickeln, finanzieren und errichten wir, gemeinsam mit erfahrenen Partnern aus unserem Netzwerk, sehr gern Mehrfamilienhäuser als Holzbauten (bzw. unter Verwendung von Holz) überall dort, wo klimafreundliche, kostensensible und schnelle Errichtung gewünscht wird. In diesem Zusammenhang erfährt Holz in Hamburg neuerdings eine Renaissance: In den kommenden Jahren werden hier neue Fördermaßnahmen umgesetzt, die den Holzbau stärken sollen um die hoch gesteckten Klima-Ziele der FHH erreichen zu können.

 

© 2018 ein Projekt der hamburger immobilienberater | Impressum